Was darf nicht zum Spiel mitgebracht werden?

Verbotene Substanzen und Gegenstände

Verbotene Gegenstände

  • Waffen jeder Art, einschließlich zur Selbstverteidigung, Munition oder Bestandteile von Schusswaffen;
  • Geräte und Produkte, einschließlich selbst hergestellter, nicht pyrotechnischer, zum Verteilen, Sprühen verschiedener Materialien und Substanzen (pneumatisches Kleinstfeuerwerk);
  • Materialien extremistischer, beleidigender oder diskriminierender Art;
  • Werbematerial aller Art;
  • sperrige Gegenstände und Taschen, Abmessungen über 158 cm in der Summe von drei Messungen;
  • Fahrräder, Roller;
  • Kinderwagen;
  • Speisen und Getränke einschließlich alkoholischer Getränke;
  • Scharfe oder schneidende Gegenstände, Messer, andere Blankwaffen;
  • Aerosoldosen;
  • Arbeitsgeräte;
  • Thermoskannen und Feldflaschen;
  • Sportinventar und Sportausrüstungen, einschließlich Fahrräder, Rollschuhe und Roller;
  • Fahnen und Banner mit einer Größe von mehr als 2х1,5 m;
  • Alle Objekte, die nach außen verbotenen Objekten oder ihren Kopien und Analoga ähneln.

In Stadien ist es verboten mit jeglichen Tieren zu gehen.

Verbotene Substanzen

  • Sprengstoffe, Gegenstände, die mit Sprengstoffen gefüllt sind;
  • entzündliche und pyrotechnische Substanzen oder Gegenstände;
  • brennbare Flüssigkeiten, brennbare Gase;
  • giftige oder übelriechende Substanzen;
  • oxidierende Substanzen und organische Peroxide;
  • toxische Substanzen, radioaktive Materialien und ätzende Substanzen;
  • narkotische, psychotrope und toxische Substanzen, sowie deren Vorläufer, auch in Form von Arzneimitteln;
  • färbende Substanzen;
  • irgendwelche granulare Substanzen;
  • Flüssigkeit in Behältern von mehr als 100 ml;
  • andere Stoffe, Produkte, Gegenstände, einschließlich selbst hergestellte Produkte, deren Verwendung zu Rauchentwicklung und Entzündung führen kann.