Was darf nicht zum Spiel mitgebracht werden?

Verbotene Substanzen und Gegenstände

Verbotene Gegenstände

  • Waffen jeglicher Art, einschließlich zur Selbstverteidigung, Munition oder Teile von Feuerwaffen;
  • Geräte und Produkte, einschließlich selbstgefertigter Herstellung, die keine Pyrotechnik sind, zum Ausbreiten, Sprühen verschiedener Materialien und Substanzen (pneumatisches Kleinstfeuerwerk);
  • Materialien extremistischer, beleidigender oder diskriminierender Art;
  • Werbematerial jeglicher Art;
  • Sperrige Gegenstände und Taschen, Abmessungen über 75 cm aus der Summe von drei Messungen;
  • Fahrräder, Tretroller, Scooter, die nicht für den Transport von Personen mit eingeschränkter Mobilität (MGN) bestimmt sind, mit Ausnahme von Rollstühlen, elektrischen Rollstühlen, elektrischen 3- oder 4-Rad-Rollern die für den Transport von Personen mit eingeschränkter Mobilität (MGN) vorgesehen sind;
  • Speisen und Getränke, einschließlich alkoholischer Getränke;
  • Stechende oder schneidende Gegenstände, Messer, andere kalte Waffen;
  • Aerosoldosen (Spraydosen);
  • Arbeitswerkzeuge;
  • Thermoskannen und Feldflaschen;
  • Sportinventar und Sportausrüstung, einschließlich Fahrräder, Skateboards und Tretroller;
  • Fahnen und Banner größer als 2х1,5 m;
  • Alle Gegenstände, die den verbotenen Gegenständen oder ihren Kopien und Analogen ähneln.
  • Regenschirme mit einer Länge von über 25 cm, in geschlossenem Zustand

In den Stadien ist es verboten, mit Tieren, außer mit einem Blindenführhund, unter Mitführung eines Veterinärdokuments mit Einträgen über rechtzeitig durchgeführte Impfungen, sowie eine Dokumentes das bestätigt, dass es sich um einen Blindenführhund handelt, zu gehen.

Der Zugang zum Stadion mit Kinderwagen ist erlaubt. Das Personal wird Sie bitten, ihn in speziellen Aufbewahrungskammern unterzubringen.

Stadion Verhaltenskodex 

Verbotene Substanzen

  • Sprengstoff, Sprengmittel und Gegenstände die mit ihnen gefüllt sind;
  • brennbare und pyrotechnische Substanzen oder Produkte;
  • brennbare Flüssigkeiten, brennbare Gase;
  • giftige, gifthaltige oder ätzende riechende Substanzen;
  • oxidierende Substanzen und organische Peroxide;
  • toxische Substanzen, radioaktive Materialien und ätzende Substanzen;
  • Betäubungsmittel, psychotrope und toxische Substanzen, deren Vorstufen, auch in Form von Medikamenten;
  • färbende Substanzen;
  • jede Art von granularen Substanzen;
  • Flüssigkeiten in Behältern von mehr als 100 ml;
  • Andere Substanzen, Sachen, Gegenstände, einschließlich selbst hergestellter Produkte, deren Verwendung zu Rauchentwicklung oder Entzündung führen kann.