12 Millionen Menschen besuchten diesen Sommer die Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh)

Nach einer 30-jährigen Pause wurde der Brunnen „Solotoj Kolos“ restauriert und in Betrieb genommen
20 September 2018

12 Millionen Menschen besuchten den Moskauer Park WDNCh in den drei Sommermonaten 2018. Dies berichtet der Pressedienst von WDNCh.

„Den ganzen Sommer lang fanden Kultur- und Bildungsveranstaltungen auf dem Territorium statt. In nur drei Monaten wurde WDNCh von 12 Millionen Menschen besucht“, heißt es in dem Bericht.

Der Pressedienst teilte mit, dass im Sommer die Hauptfußgängerzone von WDNCh, die Zentrale Allee, vollständig restauriert wurde, der renovierte Bogen des Haupteingangs wurde eröffnet und 14 Brunnen restauriert.

„Nach einer 30-jährigen Pause wurde der Brunnen „Solotoj Kolos“ restauriert und in Betrieb genommen - der spektakulärste Brunnen der Ausstellung der wirtschaftlichen Errungenschaften. Dies sind 66 Wasserstrahlen, von denen 30 eine Höhe von 25 Metern erreichen. Auch die einzigartigen Rosenkränze, der Nördliche und der Südliche, wurden wieder hergestellt und insgesamt etwa 2 Millionen Blumen und 18 Tausend Sträucher gepflanzt“, wird vom Pressedienst angegeben.



Menü
Menü

Welcome 2018

×
Anmelden