Das Finale des „Lederball“ wird auf einem Trainingsgelände der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ ausgetragen

Das Spiel findet am 8. September im Olimp-2-Stadion in Rostow am Don statt
06 September

In Rostow am Don findet die letzte Runde des Kinder- und Jugendwettbewerbs „Lederball – Pokal von Coca-Cola“ in der mittleren Altersgruppe (Jungen 12 - 13 Jahre) statt. An den Start des Wettbewerbs für Amateur-Teams gingen 74 Mannschaften, die Gewinner auf regionaler Ebene geworden waren. Die entscheidenden Spiele finden am 8. September im Olimp-2-Stadion statt, dem Trainingsgelände für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™.

Als Incentive-Preis haben die Gewinner der Finalrunde am 9. September die Möglichkeit, am Training der russischen Fußballnationalmannschaft teilzunehmen und am 10. September in der Rostow-Arena ein Kontrollspiel zu sehen, bei dem die russischen Fußballspieler gegen die tschechische Mannschaft spielen werden.

Das Konzept des Erbes der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™, das durch das Dekret der russischen Regierung genehmigt wurde, sieht die Nutzung der Einrichtungen der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ für den Zweck der Entwicklung des Kinderfußballs in Russland vor. Das Konzept definiert die Hauptrichtungen für die Nutzung von Fußballstadien, Trainingsplätzen, temporären Bauten und Bauwerken nach Beendigung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™. Das Ziel des Konzepts ist die effektive Nutzung der Sportinfrastruktur, die für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ gebaut wurde, für die Entwicklung des Fußballs in Russland.

Menü
Menü

Welcome 2018

×
Anmelden