Etwa 9000 Zuschauer besuchten das offene Training der russischen Nationalmannschaft

Das Training wurde im Moskauer Stadion ZSKA abgehalten
09 Juni 2018

Das offene Training der russischen Nationalmannschaft vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ wurde von rund neuntausend Zuschauern besucht. Das Training fand auf dem Feld des Moskauer ZSKA-Stadions statt, das für die Zeit der Weltmeisterschaft ein Trainingsplatz für die teilnehmenden Mannschaften wird.

Einladungskarten für die Zuschauer wurden unter Kindern von Sportschulen verteilt, die dem Amt für Sport und Tourismus der Stadt Moskau unterstellt sind. Für die Zuschauer wurden 9 Tausend Tickets vergeben.

In der Gruppenphase der Weltmeisterschaft, die vom 14. Juni bis zum 15. Juli stattfindet, werden die russischen Spieler in der Gruppe A zusammen mit den Mannschaften von Saudi-Arabien (14. Juni, Moskau), Ägypten (19. Juni, Sankt Petersburg) und Uruguay (25. Juni, Samara) spielen.


Menü
Menü

Welcome 2018

×
Anmelden