Die Mannschaften von Südkorea und Saudi Arabien haben das Ticket für die WM 2018 gewonnen

Die koreanische Mannschaft wurde zum achten Teilnehmer der Weltmeisterschaft
06 September 2017

Die Mannschaft von Südkorea hat das Ticket für das Endturnier der FIFA 2018 Weltmeisterschaft in Russland™ gewonnen.

In dem letzten Spiel der 10. Runde des asiatischen Qualifikationsturniers spielte die koreanische Mannschaft mit der Mannschaft von Usbekistan unentschieden 0:0 und belegte den zweiten Platz in der Gruppe A. Den erste Platz belegten die iranischen Fußballer.

In der Gruppe B besiegte am Dienstag die saudi-arabische Mannschaft das japanische Team und gewann ebenfalls das Recht, an den finalen Spielen der WM 2018, teilzunehmen.

Bisher gewannen die Mannschaften aus Brasilien, Iran, Japan, Mexiko und Belgien das Ticket für die Weltmeisterschaft. Die russische Nationalmannschaft wird als das organisierende Land am Turnier teilnehmen.

Die Weltmeisterschaft findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in 11 Städten statt: Moskau, St.Petersburg, Kasan, Sotschi, Nischni Nowgorod, Rostow am Don, Samara, Saransk, Wolgograd, Kaliningrad und Jekaterinburg.

Menü
Menü

Welcome 2018

×
Anmelden