Das Freundschaftsspiel Russland – Türkei findet am 5. Juni in Moskau statt

Am 30. Mai spielen die russischen Fußballer in Innsbruck gegen die Mannschaft Österreichs
10 Januar 2018

Die russische Nationalmannschaft wird am 5. Juni in Moskau ein Freundschaftsspiel mit der Mannschaft der Türkei austragen. Dies wurde vom Pressedienst der Russischen Fußball Union (RFU) berichtet.

Am 30. Mai spielen die russischen Fußballer in Innsbruck gegen die Mannschaft Österreichs. Die Stadien, in denen die Spiele ausgetragen werden, werden später bekannt gegeben.

Die russische Nationalmannschaft hat sich bereits im August 2016 mit den Türken getroffen. Das Treffen endete mit dem Ergebnis 0: 0.

Die türkischen Fußballspieler konnten sich nicht für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ qualifizieren. Russland wird in der Gruppenphase gegen die Mannschaften von Uruguay, Saudi-Arabien und Ägypten spielen.



Menü
Menü

Welcome 2018

×
Anmelden