Maccheroni

Aleksandr Tschuprakow/Welcome2018.com
Eine demokratische Gaststätte mit italienischer Küche. Es gibt überhaupt keine Spur von Italien, das ist auch nicht nötig. Leckere Gerichte sind alles, was man braucht: nur traditionelle italienische Gerichte, kein Sushi oder ähnliches, wie es viele andere Restaurantbetreiber machen. Die Gäste müssen hier Pastagerichte selber zusammenstellen: die Nudelart, Soße und Zutaten sind auszuwählen. Das Restaurant hat eine eigene Konditorei, in der Torten auf Bestellung gebacken werden, der Lieferservice funktioniert einwandfrei.