RatsKeller

Aleksandr Tschuprakow/Welcome2018.com
Ein Restaurant deutscher Küche mit dicken Würstchen, Schmorkohl und großer Auswahl an Biersorten, sogar mit Grapefruitgeschmack. Man muss einen großen Hunger mitbringen: das Essen macht wirklich satt und die Portionen sind alles andere als klein. Das Wort „Ratskeller“ bedeutet im Deutschen der Keller im Rathaus, in Deutschland gibt es ebenfalls Gaststätten dieser Art. Hier wird sehr viel gegessen. Das Essen bringen Kellnerinnen im Dirndl mit entsprechender Oberweite, die einem aller servieren können, auch wenn man keinen Hunger mehr hat, . Im Sommer ist hier ein typisch deutscher Biergarten geöffnet.