Das Sackheimer Tor

Ruslan Schamukow/TASS
Das Sackheimer Tor wurde im 19. Jahrhundert gebaut. Das Tor hat sehr schnell seine Abwehrfunktion verloren und ist ein Triumphbogen der Stadt geworden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde seine Funktion wieder geändert. Bis 2006 wurde das Tor als Lager genutzt Danach wurde dieses Denkmal restauriert. 2013 wurde es dem Künstlerbund Kaliningrad für Ausstellungen, Vorlesungen und Workshops überlassen.