Das Museum für Geschichte der Kaliningrader Eisenbahn

Seit 2000 ist in der Stadt das Museum für Geschichte der Kaliningrader Eisenbahn mit einer Fläche unter freiem Himmel im südlichen Bahnhof eröffnet (ul. Kiewskaja 1). Dort sind Züge ausgestellt, die zu unterschiedlichen Zeiten bei der Kaliningrader Eisenbahn verwendet wurden: Lokomotive L-0282, die nach dem Entwurf von Leo Lebedjanskij gebaut wurde, und der beste in der UdSSR Wagen des Panzerzugs aus dem Jahr 1929, eine deutsche Vorkriegslokomotive und andere Exponate.