Papascha Beppe

Jewgenij Morosow/Welcome2018.com
Die Speisekarte dieser Ketten-Pizzeria taucht tiefer in die Italienische Küche ein, als andere russische Restaurants: zwei Arten von Risotto (mit Meeresfrüchten und Steinpilzen), drei Arten von Lasagne, ein Dutzend Pasta-Gerichte, darunter Hits - Spaghetti Bolognese und Pasta Carbonara, Ossobuco für zwei Personen. In der Kinderkarte gibt es ebenfalls italienisches Essen: Pizza „Pikkolina“, Pasta „Don Makaroni“, lustige „Achtfüßlinge mit Püree“, wo Achtfüßlinge geschickt aus geschnittenen Würstchen gemacht sind, und Grapefruit-Cocktail „Rosa Peppa“ zu Ehren eines der Hauptfiguren bei Kindern - Schweinchen Peppa. Es gibt ein separates Kinderzimmer und an Wochenenden finden Kreativ-Workshops statt.