Bravo Italia

Jewgenij Morosow/Welcome2018.com
Herzhaftes italienisches Restaurant am rechten Ufer: Pasta mit Meeresfrüchten und salzige Brise mit Blick auf Schiffen und Hafenkräne. Trotz schöner lichter Weiten, die sich vor den Panoramafenster eröffnen, kommen die Besucher nicht nur wegen der Atmosphäre hierher. Hier wird köstliche Pasta für wenig Geld gekocht: Ravioli mit hausgemachtem Hackfleisch, Pasta Bolognese, Pasta al burro (gekocht mit Öl), Polpette mit Tagliolini. Hierher kommt man mit Kindern, für sie werden kulinarische Workshops zum Pizzabacken angeboten. Bis 12:00 wird Frühstück angeboten. Im Restaurant wird eine häusliche Atmosphäre gepflegt - Feste, Geschenke, Kinderbetreuung und auch die Spendensammlung für die Verletzten beim Erdbeben in der Stadt Amatrice, dorther stammt die Pasta amatriciana.