Lozhka

Stadtcafé mit Tabletts, Selbstbedienung und leckerem Essen. Sie nehmen ein Tablett und gehen zwischen den „Inseln“ mit Gerichten spazieren und wählen den gewünschten Happen aus. Die Auswahl an Gerichten wechselt täglich, das ermöglicht, hier jeden Tag zu essen, ohne dass es langweilig wird. Obwohl es eigentlich ein Imbiss ist, finden hier Koch-Workshops für Kinder statt, die Teilnahme ist aber im Voraus zu reservieren. Im Lokal hängt ein TV-Gerät, das Nachrichten und Filme überträgt. Die Preise sind fabelhaft, das Essen ist äußerst frisch, das „Lozhka“ ist immer gut besucht und die Köche kochen ohne Pause.