Chumo

Ilnar Tuchbatow/TASS

Das Restaurant ist nicht umsonst zu Ehren des usbekischen Glücks-Vogels Chumo benannt. In dem Restaurant gibt es zwei Etagen im modernen orientalischen Design und eine Veranda mit Blick auf die Böschung. Freitags finden hier DJ-Partys mit Tanz statt und an den Wochenenden tagsüber - Kinderpartys und Familienessen. "Chumo" - ein atmosphärischer Ort, es ist kein Zufall, dass seinem Namen der Zusatz "Lounge-Cafe" geschrieben steht - hier geht man gezielt Zeit mit Freunden und Familie hin um miteinander die Zeit zu verbringen. Die Fleisch-Portionen sind groß, und sie können, je nach Appetit,  für zwei genommen werden. Im "Chumo" gibt es ein angenehmes Rabattsystem.