Khan's Banja

Lija Wetlugina/Welcome2018.com

Der Name kommt von seiner Nähe zum Palast - diese Banja war ein Ort, wo bekannte und reiche Kaufleute ein Dampfbad nahmen. Sie wurde wahrscheinlich in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gebaut. Hier haben sich die Menschen nicht nur gewaschen, sondern auch kommuniziert. Man musste Eintritt bezahlen. Im Inneren gab es eine kreuzförmige Halle mit einem Brunnen und einer Kuppel sowie separaten Waschkabinen.