Spaziergang entlang des Kaban-Sees und dem Kasanka-Fluss

Am Ufer des Sees Nischnij Kaban neben dem Kamal-Theater, links von der Einfahrt ins Familienzentrum „Kasan“ (das ebenso „Tschascha“ genannt wird) gibt es zwei Boot-Stationen: die erste ist rund um die Uhr geöffnet, die „Tschascha“ von 3:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

In der Tschascha kann man einen in Karelien hergestelltes Holzboot mieten. Vor der Fahrt sollte man sich mit den Sicherheitshinweisen vertraut machen und Rettungswesten bekommen, man zieht sie auch einjährigen Kindern an.

Für Gruppen ab zehn Personen werden Führungen „Das Schatzgeheimnis des Kaban-Sees“ durchgeführt.