Timeout Rooftop Bar

Aleksandr Selikow/TASS

Hoch oben im Hotel Peking, auf der 12. und 13. Etage befindet sich die geräumige, helle Timeout Rooftop Bar mit ihrer runden Tresen und Fenstern fast vom Boden bis zur Decke. Aus diesen Fenstern und vom offenen Balkon hat man einen atemberaubenden, einzigartigen Blick auf die Stadt. Die jeweilige Tönung dieses Blicks liegt in den kundigen Händen der Barkeeper unter Leitung eines Altmeisters der russischen Mixologie, Aleksandr Kan, und hier werden hervorragende Cocktails angemischt! Die bekanntesten nennen sich „Samovar Kalinka Malinka“ mit Püree von der Kalinkenbeere und Birkensaft, „Naomi“; eine Variation des Drinks „Black Russian“, „Isajew“, ein Cocktail, den der russische James Bond hätte trinken können, mit Martini und Birkensaft. Diesem Cocktail hat Kan seinen Weltruf zu verdanken.