Tubeteika

Andrej Terebilow/Welcome2018.com
Ein zweistöckiges Restaurant mit usbekischer Küche, dass seit langem erfolgreich die Atmosphäre des Orients nutzt: Minarette, Mosaiken, Wasserpfeifen, Teppiche, Trauben, die von der Decke hängen, typische Keramik und eine gut durchdachte Küche, die von den ansässigen Usbeken geschätzt wird. Hier werden beliebte Klassiker zubereitet: leckere Samosa und Fladenbrot - alle im Tandur gebacken, zwei Arten von Pilaw, fünf Arten von Fleischtaschen, Chorba, Tschutschwara und Lagman. Zu allen diesen Gerichten empfiehlt sich eine große Weinkarte, in der es auch usbekische Weine gibt, was eine Seltenheit ist.

Setzen Sie sich im Sommer auf die Terrasse im Obergeschoss des Tubeteika, von der man einen tollen Blick auf die Stadt hat. Für Kinder wird eine Extraspeisekarte angeboten, in der es keine nationalen Gerichte gibt, aber Hühnersuppe mit Nudeln, Salat Oliviersalat, Würstchen, Hähnchenfrikadellen und Pfannkuchen. Von Zeit zu Zeit werden in dem Restaurant Themenabende in der Art "orientalischer Nächte" veranstaltet oder die Speisekarte der Saison vorgestellt.