Osaka

Michail Mordasow/TASS

In dem Restaurant der japanischen Restaurantkette Osaka erhält man eine Atmosphäre der Seligkeit, denn man glaubt hier, dass die Ruhe für einen Bewohner einer Metropole am wichtigsten ist.

Ins Osaka kommt man, um Rollen zu essen - es gibt wirklich eine ideale Kombination aus Preis und Qualität, und die Auswahl ist sehr groß: mehr als 60 Typen, darunter die bekannte kalifornische Rolle, sowie gebackene, weiche und Tempura-Rollen. Die traditionellen Gerichte der japanischen Küche - Sukijaki-Suppe, Bateru - Kalbszunge mit Pilzen und Reis in Seafood-Soße, japanischer Braten mit Gemüse und Huhn in Gjuniku-Soße sind auch nicht schlecht. Die europäische Speisekarte ist auch vorhanden, darunter Pizza, Burger, sowie eine anständige Auswahl an Gerichten auf dem Grill.