Das Haus des Fürsten Lobanow-Rostowskij

wikipedia.org/Anton Fandofan
Das berühmte „Haus mit den Löwen“ ist ein Mietshaus des Fürsten Lobanow-Rostowskij, das zwischen Admiraltejski und Wosnesenski Prospekt und Isaakijewskaja Ploschtschad liegt. Es wurde 1817-1820 nach dem Entwurf von Auguste de Montferrand gebaut wurde. Auf einem der Löwen von Paolo Triscorni wartete Eugen die Überschwemmung ab, eine der Figuren des Poems „der eherne Reiter“. Seit 1824 befand sich hier das Kriegsministerium des Russischen Reiches, das 1802 vom Kaiser Alexander I eröffnet wurde.