Die Holländische Kirche

Gegenüber, auf der Sonnenseite, befindet sich die Holländische Kirche mit Kuppel und Portiko mit vier Säulen (Nr.20), eines der ersten Steingebäude auf dem Newski-Prospekt. Das Haus wurde im Jahr 1715 erbaut und 1719 von der holländischen lutheranischen Gemeinde erworben. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Kirche in den 1830er Jahren, sie wurde 1935-36 rekonstruiert, wonach hier die Alexander-Blok-Bibliothek eröffnet wurde.