Wohnungsmuseum Kirows

Alexander Demjanjuk/TASS
In dieser Wohnung lebte seit 1926 der Anführer der Leningrader Bolschewiken, Sergej Kirow. Am 1. Dezember 1934 verstarb er unter ungeklärten Umständen.