Laufen

Ruslan Schamukow/TASS
In St. Petersburg gibt es viele Parks, Gärten und Grünanlagen. Viele von ihnen eignen sich hervorragend zum Laufen.

Malinowka

Im Rajon Krasnogwardejsk kann man zum Trainieren den Park Malinowka wählen, dieser ist rund um die Uhr geöffnet, die Wege in ihm sind breit und gewunden.

U-Bahnstation Prospekt Bolshevikov, Prospekt Kosygina, Industrialnyj Prospekt
Eintritt frei

Die Jelagin-Insel

Im Petrograder Rajon beliebt ist die Jelagin-Insel mit dem Zentralen Kirow-Kultur- und Erholungspark. Hier gibt es unbefestigte und asphaltierte Wege, man ist vom lärmenden Stadtzentrum weit entfernt, kann einen großen Kreis mit 5 km Länge laufen, und an den Samstagen finden hier Laufveranstaltungen statt. Hier finden sich einige offene Sportflächen, auf denen man sich vor dem Laufen aufwärmen kann.

U-Bahnstation Krestovsky Ostrov, Staraya Derevnya, Jelagin-Insel 4
Im Sommer 6:00 Uhr - 0:00 Uhr, im Winter 6:00 Uhr - 23:00 Uhr
7 (812) 430 09 11
elaginpark.org 
An Wochentagen ist der Eintritt frei, an Wochenenden und Feiertagen beträgt die Eintrittsgebühr 100 RUB, Präferenzkategorien - siehe die offizielle Website

Der Park Pobedy (Siegespark) Primorski

Das Gelände des Park Pobedy Primorski ist recht flach, man kann auf dem breiten Batarejnaja-Weg oder auch enge Pfade entlang laufen.

U-Bahnstation Krestovsky Ostrov, Krestowski-Prospekt 23A
7 (812) 230 04 56
primparkpobedy.ru 
Eintritt frei

Der Sommergarten

Im Rajon Admiraltejski kann man im Sommergarten oder im Park Katharinenhof laufen gehen. Der Sommergarten ist für denjenigen geeignet, der keine Angst vor großen Menschenmengen hat, denn der Park ist bei den Stadtbewohnern und Touristen ziemlich beliebt.

U-Bahnstation Chernyshevskaya, Nabereshnaya Kutusowa 2
Mi-Mo Mai-September 10:00 Uhr - 22:00 Uhr, Oktober-März 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
7 (812) 595 42 48
rusmuseum.ru 
Eintritt frei

Katharinenhof

Katharinenhof gefällt besonders, wenn man gerne einmal die Laufrichtung ändert. Der Park besteht aus einer großen Anzahl an Pfaden, die so gelungen verbunden sind, dass man sich jedes Mal eine neue Strecke erstellen kann. Ebenfalls gibt es im Park einen kleinen Platz mit Freiluft-trainingsgeräten für die Arm-, Bauch- und Beinmuskulatur, zum Hängen und Klimmzüge gibt es Ringe, eine Reckstange und Sprossen.

U-Bahnstation Narvskaya, uliza Lifljandskaja 12
7 (812) 786 99 55
Eintritt frei

Die Datscha der Prinzessin Kurakin

Im Newski-Rajon gibt es eine interessante Strecke zum Laufen mit der Datscha der Prinzessin Kurakin. Besonders an diesem Park ist, dass er sich auf hügeligem Gelände befindet. Die Laufstrecke kann man verlängern, denn der Park ist vom Ufer der Newa nur durch den Prospekt Obuchowskoj Oborony getrennt, und westlich des Parks befindet sich der Boulevard Krasnych Sorj.

U-Bahnstation Proletarskaya, uliza Lesnosawodskaja
Eintritt frei

Der Taurische Garten

Im Zentralnyj Rajon fällt die Aufmerksamkeit der Läufer auf den Taurischen Garten. Die Wege sind mit Granitstückchen bestreut, es gibt einen Sportplatz, auf dem man sich aufwärmen kann, und die Beleuchtung macht auch abendliches Laufen angenehm.

U-Bahnstation Chernyshevskaya, uliza Potjomkinskaja
Eintritt frei

Der Park Pobedy im Moskowski Rajon

Im Moskowski Rajon kann man im Park Pobedy laufen gehen. Wenn man alle Teiche und Waldstücke außen an der Parkgrenze entlang läuft, beträgt die Wegstrecke 2,5km.

U-Bahnstation Park Pobedy, uliza Kusnezowskaja 25
7 (812) 388 08 81
gupmpp.ru 
Eintritt frei