Go-Kart-Fahren

Ruslan Schamukow/TASS
Fast in jedem Rajon der Stadt gibt es Go-Kart-Strecken. Kartklubs haben sowohl Kartodrome mit offenen Strecken als auch überdachte Strecken mit gleichmäßiger, hochwertiger Bahndecke.

Go-Kartingklubkette PitStop

Die Klubkette PitStop mit den größten freien und überdachten Kartodromen der Stadt gibt es in vier Rajonen St. Peterburgs. Die Strecken sind alle verschieden, eine davon, die PitStop Revolution, gilt als eine der längsten in Russland. Der Fahrzeugpark des Klubs umfasst rund 100 Karts, alle aus Dänemark, Frankreich und Deutschland. Unter den Karts gibt es Rimo Mini 5,5PS, Rimo Evo 9PS, Dino 9PS, das zweisitzige Kart Dino 13PS und Sodi GT-5 13PS. Die Besucher erhalten eine professionelle Ausrüstung für jedes Wetter. Auf dem Gelände der Klubs gibt es Cafés.

U-Bahnstation Zvezdnaya, Uliza Scheremetjewskaja 15 
Mo-Sa 12:00 Uhr - 2:00 Uhr, So 12:00 Uhr - 0:00 Uhr  
7 (812) 677 73 23
karting-spb.ru/ru 
ab 450 RUB

Go-Kart-Zentrum

Die Strecke hat eine Länge von 250 Metern, ist mit vielen Kurven ausgestattet. Es gibt Geraden, Doppelkurven, schnelle Kurven, U-Turns, Schikanen und Apexe. Hier werden Familien- und Kinderfahrten und auch Minitourniere durchgeführt.

U-Bahnstation Leninsky Prospekt, Park Pobedy, Uliza Krasnoputilowskaja 69
Mo-Fr 15:00 Uhr - 1:00 Uhr, Sa 12:00 Uhr - 1:00 Uhr, So 12:00 Uhr - 0:00 Uhr
7 (812) 677 09 69
karting-centre.ru 
ab 500 RUB