Singer

Sergej Konkow/TASS
Am Nachmittag werden Sandwiches, Salate, Pfannkuchen und Törtchen mit Blick auf die Kasaner Kathedrale und den Newskij Prospekt in Singer meist von ausländischen Touristen bestellt, die das berühmte Haus von Singer zu bewundern gekommen sind. Petersburger, die gewöhnlich dieses Gebäude das Haus des Buches nennen, schauen hier zum Frühstück vorbei, um die erwachende Stadt in Erwartung von Fladen mit geräuchertem Lachs, Quark-Auflauf mit Nüssen und Honig oder Aprikosen-Plunderstücken zu bewundern.