Serbian grill

vk.com/gril163
Ein kleines serbisches Restaurant, mit Fleisch gefüllt - das ist ein Merkmal dieser Küche. Der Restaurantbesitzer kommt aus Serbien, für die Qualität des Essens legt er die Hand ins Feuer. Das Restaurant hat drei kleine Räume, in einem davon steht der Grill, auf dem die Pleskawiza-Frikadellen gebraten werden. Die Einrichtung ist äußerst demokratisch, alles ist einfach und schlicht eingerichtet. Das Restaurant ist ideal für das tägliche Abendessen, wenn man nach dem Frost einen heißen Burger mit Kartoffeln, Würstchen Ćevapčići und sonst nichts will.