Benjamin

Inna Mendel’son/Welcome2018.com
Ein nettes Stadt-Café mit einem angenehmen Innenraum, großen Fenstern bis zum Boden, gemischter internationaler Küche, in der amerikanische Gerichte dominieren (das Restaurant ist nach dem amerikanischen Präsidenten Benjamin Franklin benannt) - Cole Slaw-Salat, viel Huhn, Käse-Suppe, Burger und Milchshakes. Die Speisekarte ist im Pin-up-Stil zusammengestellt, von den Wänden schauen auch elastische strahlende gemalte Schönheiten. Die Café-Besitzer erinnern gern daran, dass früher in ihrem Haus die Praxis des Zahnarztes Kanzelson war, in der der Anführer der Bolschewiki Wladimir Lenin die Zähne behandeln ließ. Von Zeit zu Zeit finden im Café Aktionen oder Wohltätigkeitsabende statt, alle erlösten Gelder werden zum Beispiel an die städtische öffentliche Einrichtung in Samara für behinderte Kindern und ihren Eltern „Kinder-Engel“ überwiesen.