Tschipolutscho

Inna Mendel’son/Welcome2018.com
Ein familiengeführtes italienisches Restaurant im Stadtzentrum. Der Innenraum des Restaurants ist so konzipiert, dass sich hier diejenigen, die geschäftliche Gespräche führen, ebenso gut fühlen, wie die, die am Wochenende mit den Kindern zum Frühstück kommen. Die offene Küche ist mit einem Holzofen ausgerüstet, in dem eine ordentliche Pizza gebacken wird, auf dem Dach steht ein Gewächshaus, in dem in der warmen Jahreszeit frische Kräuter wachsen. In der Speisekarte gibt es italienische Klassik, die unter der strengen Aufsicht des Italieners Andrea Galli gesammelt wurde, der von dem Moskauer Restaurant Piccolino als konzeptioneller Brandchef entliehen wurde und zu verschiedenen Zeiten in Sterne-Restaurants arbeitete. Die Preise sind humaner als in anderen italienischen Lokalen der Stadt.