Streichelzoo

Maksim Grigor’jew/TASS
Das Hauptmerkmal dieses Zoos, der sich in der Mall "Park House" befindet, besteht darin, dass man alle Tiere berühren darf. Afrikanische Igel, Schildkröten, Hühner, Wachteln, Waschbären, Eichhörnchen, Mini-Schweinchen, Kamerun-Ziegen, Nasenbären, Erdmännchen, Totenkopfäffchen, Stachelschwein, Iltis und Lamm – alle darf man streicheln und mit allen spielen sowie Fotos machen (Photographieren ist kostenlos, Blitz ist untersagt). Man kann die Bewohner des Streichelzoos auch füttern, aber das muss man separat bezahlen – es ist verboten, das Futter mitzubringen. Lustige, niedliche und liebe Tiere und Vögel, die sehr kontaktfreudig sind, werden nicht nur junge Besucher, sondern auch ihre Eltern erfreuen.