Streichelzoo "Funny Zoo"

Aleksandr Dem’jantschuk/TASS
In diesem Streichelzoo kann man sich mit Emus, Aras, Eule oder Uhu anfreunden. Hier gibt es auch einen ganzen Bauernhof: Ziegen, vietnamesische Hängebauchschweine, Kaninchen, Puten, Enten, Brahma-Hühner und Küken. Im "Funny Zoo" kann man auch mit exotischen Tieren wie Lemuren, Stachelschweinen, Waschbären und Erdmännchen spielen. Auf Kleinkinder warten auch Meerschweinchen, Großohrigel und Iltis. Es gibt auch einen Brunnen mit bunten Koi. Insgesamt wohnen auf einer Fläche von 350 Quadratmetern mehr als 25 Arten von Tieren und Vögeln, und die Sammlung wird ständig größer. Für diejenigen, die die Tiere füttern möchten, wird spezielles Futter verkauft. Mit allen Tieren darf man ein Foto machen. Es ist kostenlos, Hauptsache – kein Blitz.