Ploschtschad Revoluzii

Als zentraler Platz im alten Samara gilt Alekseevskaja. Schon in 19. Jahrhundert hat man hier Volksfeste gefeiert. Im September 1879 hat man auf dem Alekseevskaja Platz das Gurische Regiment feierlich begrüßt, als dieses von der Kaukasischen Front des Russisch-Türkischen Krieges zurückgekehrt war. Nach der Oktoberrevolution hat der Alekseewskaja Platz den Namen Platz der Revolution bekommen.