Malina

Gleb Nagaew/Welcome2018.com
Ein Café im 2. Stock des Einkaufszentrums. Nichts Besonderes, aber es passt ganz gut, wenn Sie während des Tages irgendwo schnell eine Kleinigkeit essen möchten. Wände in grober roter Farbe, Möbel und Tapeten, die am Abend inmitten der Feier besser aussehen, Diskokugel an der Decke und ein Videoprojektor: hier isst man zu Mittag, tanzt am Abend und schaut sogar Filme. Die Speisekarte stellt eine Mischung aus italienischer, japanischer und russischer Küche dar: Sushi, Pasta und Pfannkuchen. Es gibt ein separates Menü für Kinder, einen Kinderspielplatz und man beschäftigt zudem Kinder sonntags, wenn in das „Malina“ Animateure kommen. Abends, wenn die Kinder weg sind, finden hier Cocktail-Partys statt, in der Bar-Karte werden nur Shorts, Cocktails und Bier, darunter Craft Bier, angeboten. Wenn Alkohol zum Mitnehmen bestellt wird, gibt es einen Rabatt von 15%.