Heimatkundemuseum namens F. F. Uschakow

Stanislaw Krasilnikow/TASS

Das Dorf Aleksejewka ist ein Ahnengut von der Uschakow-Familie. Der Admiral verbrachte die letzten Jahre hier. In Temnikow, auf der Kommunistitscheskaja Straße, befindet sich das Heimatkundemuseum, genannt nach Fjodor Uschakow. In den acht Sälen des Museums sind Exponate gesammelt, die nicht nur über den Admiral, sondern auch über die Geschichte der Stadt Temnikow erzählen. Die Besichtigung des Museums wird etwa eine Stunde dauern.