Mordwinisches staatliches Naturschutzschutzgebiet P. G. Smidowitsch

Stanislaw Krasilnikow/TASS

Die Reise kann in dem Smidowitsch Mordwinischen staatlichen Naturschutzgebiet beendet werden. Von Temnikow muss man in das Dorf Puschta fahren. Auf dem Weg, der etwa eine halbe Stunde dauert, kann man den kleinen Karst-See Endowische sehen. Nachdem man das Schutzgebiet erreicht hat, muss man in die Richtung von Pawlowskij Kordon fahren, wo es Gästehäuser mit einem Dampfbad gibt. Hier im Wald kann man übernachten.

Zusätzliche Informationen über die Route: von Saransk nach Staroje Schajgowo kann man mit dem Bus für etwa 200 RUB ankommen, noch 50 RUB werden für die Reise nach Staraja Terismorga gebraucht. Mit dem Auto von Saransk muss man entlang der Straße Nr. P180  fahren, die Länge des Weges beträgt ca. 60 km.