33 Wasserfälle

Artur Lebedew/TASS
Eine große Kaskade von Wasserfällen befindet sich im Lasarewskij Rayon, auf dem Schache Fluss. Erreichen kann man sie am bequemsten mit einer Rundfahrt oder in einer Jeeping-Tour, da der Weg durch ein Bergdorf und entlang des Flussbettes geht. Die berühmte Kaskade von kleinen (der höchste ist von etwa sieben Metern) Wasserfällen, Überfällen und Stromschnellen befindet sich auf dem rechten Nebenfluss vom Schache namens Djegosch, dessen Länge, einschließlich des trockenen Teils des Flussbettes, weniger als zwei Kilometer beträgt. Am Anfang der Strecke gibt es Cafes und Souvenirläden für Touristen. Auf den hölzernen Brücken und Stufen, die an zwei Ufern des Flusses ausgerüstet sind, kann man 17 von 33 Wasserfällen vorbeigehen. Diejenigen, die mehr sehen wollen, müssen ihren eigenen Weg durch den Wald und die felsigen Ufer machen. Der ganze Weg führt durch einen schattigen Wald. Die Wasserfälle sind auch beliebt dank der Seen, die sie gebildet haben, wo man schwimmen kann.