Aquarium im Mikrorajon Mazesta

Alexander Demʹjantschuk/TASS

Das Aquarium in Mazesta ist seit 2005 eröffnet und hat eine der größten Sammlungen der Wassertiere an der Schwarzmeerküste. Neben traditionellen Aquarien mit den Meeres- und Süßwasserfischen befinden sich hier mehrere Becken mit Krokodilen, Nilpferden, Pinguinen, Leguanen und anderen Tieren von nördlichen Seen, wie z.B. Seehunden, Walrossen, Seebären und Robben. Die echten Stars sind Fischotter Ashley und Garry geworden, die Ergebnisse der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi vorhersagten. Das Aquarium bietet öffentliche Fütterung der Haie, Pinguine, Krokodile und Nilpferde an. Täglich finden Wassershows mit dem Walrosse, den Seehunden und Robben statt.