Mare d`amore

Michail Mordasow/TASS

Ein Sommer-Fischrestaurant, das wie im Kino über ein schönes Leben gezeigt wird: Strohdachmöbel, leichte Vorhänge, Kellner als Segler, eine Dachterrasse, ein nicht echter, aber sehr schöner Leuchtturm. Das Essen ist köstlich, die Portionen sind großzügig, die Speisekarte ist reich an Meeresfrüchten und Fisch, darunter vom Schwarzen Meer: Plattfisch, Seebarbe, Hornhecht, Muscheln, Schwarzmeer-Austern und vieles mehr. 

Für die Schönheit und die Atmosphäre muss man bezahlen, die Preise in Mare d'amore sind hoch. In der Speisekarte findet man spanische Garnelen, Schwarzmeer-Muscheln und gegrillten Plattfisch. Zum Fisch wird hier unter anderem belgisches Bier angeboten, das in Mare d`amore sehr gefragt ist. 

Kinder mögen es hier, auch wenn sie nicht extra unterhalten werden: der Leuchtturm, das Bug des hölzernen Schiffes mit dem Steuerrad, die köstlichen Pommes und das Meer zwei Schritte von dem Restaurant entfernt.