Tscho? Chartscho!

Michail Mordasow/TASS

Das Restaurant wurde durch Moskauer Restaurants Holding White Rabbit Family eröffnet, deren Restaurant White Rabbit am 18. Platz in The World’s 50 Best Restaurants 2016 steht. 

In zwei Restaurants „Tscho? Chartscho!“ wird das Essen vom Schwarzen Meer im breitesten Sinne angeboten, bevorzugt sind gegrillte Gerichte. Unter dem Essen vom Schwarzen Meer versteht man alles, woran wir uns von Kindheit an im Süden erinnern können: Chinkali, Schaschlik, Satziwi, Hähnchenfrikadellen, Chartscho, Ljulja-Kebab und hiesiger Fluss- und Meeresfisch. Das Restaurant betont immer, dass hier nur aus hiesigen Lebensmitteln gekocht wird. In der Karte stehen komplizierte Limonaden, Fruchtsaftgetränke und Kompotte. Die Getränkekarte ist nicht besonders groß, dafür aber finden sich hier georgische Weine und Weine von der Halbinsel Krim.