Musikfestival Crescendo von Denis Matzuew

Im Juli ist eines der auffälligsten Ereignisse in Sotschi das Musikfestival Crescendo, dessen Kunstdirektor der berühmte Pianist Denis Matzuew ist. Das Musikforum findet seit 2010 jedes Jahr in Russland statt. Der Hauptkurort hat das Recht, sich zu einem seiner ständigen Standorte mit Moskau und Pskow zu behaupten. Zur Teilnahme am Festival werden die besten jungen russischen Musiker eingeladen. So erreichen die Organisatoren ihr Hauptziel - sie stellen der Öffentlichkeit die Kontinuität der Generationen der russischen klassischen Schule dar. Fast alle Teilnehmer von Crescendo wurden von dem Wohltätigkeitsfond „Nowye Imena“ unterstützt, der von Matzuew geleitet wird. Neben russischen Musikern sind auch prominente ausländische Darsteller auf der Bühne des Festivals zu sehen.