Das ganzjährige Skigebiet „Gorki Gorod“

Waleri Matizin/TASS
Das ganzjährige Skigebiet „Gorki Gorod“ hat nicht nur Skipisten, sondern auch Hotels, Konferenzzentren, einen Wellnessbereich, einen Einkaufs- und ein Unterhaltungszentrum mit einem Aquapark und einem Kino, Cafes, Restaurants und Nachtclubs. Sesselbahnen und Gondelbahnen bringen Touristen zu den drei Umstiegsebenen des Skigebiets Gornaja Karussel, das auf dem Aibga-Kamm liegt. Schneeschuhwandern und Alpinski sind zwei großartige Möglichkeiten für Wintersportfreunde, um Berge zu erobern. Skifahrer und Snowboarder finden verschiedene Skipisten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad mit einer Gesamtlänge von 25 km, die sich von 2300 m bis 960 m absenken. Покорять их можно как днем, так и при специальном освещении ночью. Im Sommer werden Spaziergänge auf dem Bergkamm, extreme Fahrradfahren und Klettern im Seilpark angeboten.