Armenische Sankt-Sarkis-Kirche

Sergej Bobyljow/TASS

Die großartige, strenge und helle Sankt-Sarkis-Kirche steht neben dem Bestushew-Park in Adler. Die Kirche vom Nordkaukasier Episkopat der Armenischen Apostolischen Kirche wurde 1993 angelegt.
 Sie wurde von Owanes Sadikjan im neuarmenischen Stil der Sakralbauten mit dreieckigen Fenstern und konischen Kaskade-Dächern entworfen. Dabei ist es dem Architekt gelungen, die architektonischen Elemente der weiß-steinigen russischen Orthodoxen Kirche in die äußere Raumgestaltung des klassischen Kreuzkuppelgebäudes einzuschließen. 1998 wurden die ersten Gottesdienste in der Kirche durchgeführt. 2004 wurde ein Glockenturm gebaut.