Marusja

Jekaterina Chatschanowa/Welcome2018.com
Familien-Café, eines der beliebtesten in der Stadt, in der Tische im Voraus reserviert werden müssen. In der Speisekarte gibt es russische und sowjetische Küche. „Seit der Kindheit bekanntes Essen wird in origineller Form im Restaurant gereicht“ - so steht es auf der Website der Location geschrieben.

Rübensuppe mit Speck, Salat "Hering unter dem Pelzmantel", Fischfrikadellen, Sterlett mit Pilzen und Käse - keine Überraschungen, alles ist seit der Kindheit bekannt. Das Interesse an familiären Werten drückt sich nicht nur in der Speisekarte aus - zarte Tapeten mit leuchtenden Kirschen, fürsorgliche Kellner, nahrhaftes Frühstück mit Käsekuchen, weiche Kissen, Teppiche auf dem Boden und vieles mehr.

Es gibt ein separates abgetrenntes Spielzimmer für Kinder und ein weiches Laufställchen beeindruckender Größe für ganz kleine Kinder. Das Kinderzimmer ist mit einer Videokamera ausgerüstet und die Eltern können ihre Kinder beobachten, ohne sich vom Essen abzulenken.