Fußball- und Erholungspark in Jekaterinburg

Fußball- und Erholungspark in
Jekaterinburg
Historischer Square (Uliza Gorkogo 48)
Die historische Grünanlage befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Hüttenwerks von Jekaterinburg. Anwohner nennen sie oft den „Damm", da hier der berühmte Staudamm des Flusses Iset liegt - die älteste Konstruktion der Stadt, die das Hüttenwerk mit Energie versorgte. Der Iset teilt die Grünanlage in zwei Hälften. Im östlichen Teil befindet sich eine Museumszone und im westlichen Teil eine Gedenkzone. In der ersten gibt es: ein Naturmuseum, ein Museum der Geschichte der Architektur und der industriellen Technik des Urals und ein Museum der schönen Künste. Der Gedenkbereich der Grünanlage beherbergt Gesteinsproben aus dem Ural. Die historische Grünanlage befindet sich in der Nähe der U-Bahnstation „Ploshchad 1905 Goda", an der Kreuzung des Prospekts Lenina, der Uliza Gorkogo und der Uliza Wojewodina.
Adresse: Historischer Square (Uliza Gorkogo 48)
Arbeitszeit: von 12:00 bis 20:00 Uhr
Marcel Desailly
Ehrengast des Parks der WM 2018 in Jekaterinburg - Marcel Desailly. Der berühmte Franzose schaffte es in seiner Fußballkarriere für solche Vereine wie Marseille, Milan und Chelsea zu spielen. Er wurde französischer Meister und zweimal italienischer Meister. In den Jahren 1993 und 1994 gewann Desailly die Champions League. 1998 wurde er als französischer Nationalspieler Weltmeister und 2000 Europameister.
Marcel Desailly
Ehrengast des Parks der WM 2018 in Jekaterinburg - Marcel Desailly. Der berühmte Franzose schaffte es in seiner Fußballkarriere für solche Vereine wie Marseille, Milan und Chelsea zu spielen. Er wurde französischer Meister und zweimal italienischer Meister. In den Jahren 1993 und 1994 gewann Desailly die Champions League. 1998 wurde er als französischer Nationalspieler Weltmeister und 2000 Europameister.
Fußball- und Erholungspark in Jekaterinburg: wie es war
Photo credits: Getty Images; welcome2018.com